Kurs Angebote


Download
Preisliste Kurse HHA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 493.8 KB

1. Nationales Hundehalter Brevet 
Warum ein nationales Hundehalter Brevet?

NHB Theorie    (Hundehalter Knigge) 

4 Stunden CHF 180.- ohne Prüfung , mit Prüfung CHF 250.-, nur Prüfung CHF 90.- max. 4 Teilnehmer

Sehr empfehlenswert für Neuhundehalter VOR Kauf eines Hundes !
      

Das Ziel des Theoriekurses ist die Sensibilisierung zukünftiger oder aktueller Hundehalter für eine

tierschutzkonforme, tiergerechte und Umwelt- bzw. gesellschaftsverträgliche Hundehaltung.

Der Theoriekurs vermittelt Grundkenntnisse in den Bereichen: Recht, Hundekauf, Hundehandel, tierspezifische Bedürfnisse, rassentypische Verwendungszwecke, Sozialverhalten, Fütterung, Betreuungsaufwand sowie tiergerechte Haltung etc.

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

NHB Praxis    (Hundehalter Knigge) 

Eine Lektion: CHF 50.- , Praxis Prüfung muss extern gemacht werden, max. 3 Teilnehmer

10 er Abo:     CHF 450.- max. 3 Teilnehmer

Das Ziel des Praxiskurses ist es, den Hundehaltern praktische Kompetenzen zu vermitteln, ihre Hunde tiergerecht zu erziehen, rücksichtsvoll zu führen und deren wichtigste Ausdrucks- und Verhaltensweisen zu erkennen, zu verstehen und zu berücksichtigen.

Im Praxiskurs werden praktische Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt um:   

 -  einen Hund in Alltagssituationen sicher und tierschutzkonform führen zu können

 - einen Hund methodisch korrekt und tiergerecht erziehen und ausbilden zu können

 - die wichtigsten körpersprachlichen Signale des Hundes zu erkennen und situativ und tierschutzgerecht darauf eingehen
    zu können 


2. Vorbereitungs Kurs Einsteiger Prüfung  der TKGS max. 2 - 3 Teilnehmer (50 Min. / pro Lektion)

Eine Lektion: CHF 50.- ,  max. 3 Teilnehmer

10 er Abo:     CHF 450.- max. 3 Teilnehmer
Aufbau der einzelnen Prüfungsteile EP bis zur Prüfungsreife

3. Basis - Junghundekurs max. 2 - 3 Teilnehmer (50 Min. / pro Lektion)
10 Lektionen CHF 450.- 
Altersgerechter Aufbau von Erziehungselementen, die im Alltag von Nutzen sind  

4. Erziehungskurse max. 2 - 3 Teilnehmer (50 Min. / pro Lektion)
10 Lektionen CHF 450.- 
Vertiefung der Junghunde Ausbildung / Erziehung  erarbeiten        

5. Spaziergänge mit diversen Übungen max. 1 Teilnehmer (50 Min. / pro Lektion)
Lektion CHF 50.- 
Es werden diverse Übungen, die im Alltag nützlich sind, eingebaut     

6. 2er Privatlektionen (Wunschprogramm) geeignet auch für Paare
max. 2 Teilnehmer und nur in Absprache mit den Hundehaltern und wenn beide ähnliche Probleme haben
(50 Min. / pro Lektion)
1 Std CHF 50.- pro aktiven Hundeführer =  CHF 100.-
    
Zum Beispiel:  Sie teilen mir mit, wo der Schuh drückt, und wir werden  das Problem zusammen lösen.
Sie arbeiten auf eine Prüfung hin und plötzlich gibt es Probleme  in einer Disziplin.                                 

7. Privatlektionen (Wunschprogramm) max. 1 Teilnehmer (50 Min. / pro Lektion)
1 Std CHF 70.- inklusive Zuschauer (Partner, Freunde des Hundehalters usw.)
    
Zum Beispiel:  Sie teilen mir mit, wo sie der Schuh drückt, und wir werden  das Problem zusammen lösen.
Sie arbeiten auf eine Prüfung hin und plötzlich gibt es Probleme  in einer Disziplin.                                 

  Das müssen sie in die Lektionen mitnehmen:

 

           Halsband mit Stopper

   einfache Leine

   (ca 1.50 - 2.0 m lang) ohne
   Ringe und dergleichen

Verschiedene Futterbelohnungen, auf die ihr Hund in verschiedenen Intensitäten  gut anspricht
 

 

 

Diverse (Lieblings) Spielzeuge ihres Hundes


 

Um oben genanntes verstauen zu
können, weil alles für die Übungen gebraucht wird, haben sich  Trainingswesten 

bestens bewährt.

 

Nebst dem Trainings Gilet, haben sich  Trainings Schürzen ebenfalls, besonders im Sommer, bestens bewährt.


          Weitere wichtige Informationen:                            
  • Die Haftpflichtversicherung ist  Sache des Kursteilnehmers !
  • Kurskosten sind vor der ersten Lektion zu bezahlen !